Unsere Projekte

So engagieren wir uns für den Erhalt der Natur

Wir vom NABU Ochsenhausen engagieren uns schon seit 115 Jahren in einer Vielzahl von Projekten ganz konkret vor unserer Haustür. Vom Erhalt von bedrohten Lebensräumen und Arten bis zum praktischen Umweltschutz reicht dabei die Palette unserer Aktivitäten. Auf den folgenden Seiten zeigen wir Ihnen, was wir tun.

Das sind unsere aktuellen Projekte

Streuobstwiesen- pflege & Vogel-schutzlehrpfad

Seit vielen Jahren pflegen und betreuen wir die Streuobstwiese mit dem Nistkastenlehrpfad am Krankenhaus in Ochsenhausen.

Im letzten Jahr haben wir uns in Kooperation mit dem Gartenbauverein Erlenmoos e.V. erstmals auch der Streuobstwiese Hopfengarten angenommen. mehr

Umweltbildung im Kindergarten

Alle zwei Monate gehen Jürgen Dämmgen und Sabine Brandt mit den Kindern des städtischen Kindergartens Ochsenhausen auf eine Entdeckungsreise in die Natur.

 

– Zur Zeit ist leider  pandemiebedingt Entdeckungspause –

 

mehr

 

 

Storchennest-betreuung

Wir betreuen die Storchennester in Ochsenhausen. mehr

Nistkasten- museum

Gerhard Föhr betreut das von ihm aufgebaute Nistkasten- und Vogelschutzmuseum in Ringschnait. mehr



... und das sind unsere weiteren Projekte

 

Zudem betreuen wir unseren großen Nistkastenpark mit über 3.000 Nistkästen einzelner Mitglieder.

 

Ebenso betreuen wir den von uns angelegten Teich an der Rottum im Wald unterhalb von Hattenburg.

 

Und schließlich führen wir jedes Jahr die Amphibienschutzaktion mittels des eigenen, mehrere hundert Meter langen, Schutzzaunes an der Straße zwischen Hauerz und Haslach durch.                                                                                                                                                                                                                Teich an der Rottum unterhalb von Hattenburg   

                                                                                                                      (Foto: Gerhard Föhr)